1. Du wählst eine Stunde aus und kannst entsprechend eine Einzellektion bezahlen oder ein 10er Abo kaufen.
  2. Der Eintritt in den Kurs ist jederzeit möglich.
  3. Das Abonnement wird bar oder per Einzahlungsschein bezahlt.
  4. Das Abo ist persönlich und nicht übertragbar.
  5. Wenn du verhindert bist, melde dich 3 Stunden vorher bei deiner Yogalehrerin ab.
  6. Sofern es Platz hat, kannst du an einem anderen Tag eine verpasste Lektion nachholen.
  7. Im Falle von Krankheit, Unfall und Schwangerschaft wird das Abo um die entsprechende Zeit verlängert. Es muss ein Arztzeugnis vorgewiesen werden.
  8. Die Rückerstattung des Kursgeldes ist nicht möglich.
  9. Bezahlte Abos verfallen nach ihrer Gültigkeitsdauer. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung. Während den Ferien wird die Gültigkeitsdauer um die Ferienwochen verlängert.
  10. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Jegliche Haftung wird abgelehnt.
  11. Stundenplanänderungen sind jederzeit vorbehalten.
  12. Mit der Anmeldung anerkennst du diese allgemeine Bedingungen.